Über uns

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Armenischen Gemeinde Köln.

Die Armenische Gemeinde Köln ist mit mehr als 5 000 Mitgliedern die größte armenische Gemeinde in Deutschland. Zugleich ist sie Sitz der Armenischen Diözese mit ihrem Primas dem Erzbischof, Oberhaupt der Armenischen Kirche in Deutschland, und dem Diözesanbeirat.
In den Gemeinderäumlichkeiten befinden sich zudem das Büro des Armenischen Unternehmer Vereins und der des Fußballvereins F.C. Achtamar.

Die Armenische Gemeinde bietet ihren Mitgliedern ein vielseitiges Kulturprogramm, welches von Armenisch-Sprachkursen, Theateraufführungen und traditionellem Tanzunterricht bis zu Vorträgen und Lesungen reicht.

Aktuelle Informationen über das Gemeindegeschehen, Berichte über die Arbeit des Gemeindevorstands sowie über das armenische Leben enthalten die regelmäßig erscheinenden Gemeinderundschreiben.

Der armenische Kulturausschuss veranstaltet einmal jährlich „Armenische Kulturtage“ in Köln. Im Gemeindehaus befindet sich außerdem eine Bibliothek.

Als eine ihrer wichtigsten Aufgaben sieht die Armenische Gemeinde die soziale Unterstützung bedürftiger Mitglieder, insbesondere in Bereichen der Bildung und Integration.

Wöchentlich finden Jugendtreffs im Gemeindehaus (Haydun) statt, sowie zahlreiche weitere Aktivitäten für armenische Jugendliche.